Über mich

Mein Bild
Herzlich Willkommen in meinem Blog, ich freue mich das du vorbeischaust!!:-) Ich heisse Annika, kurz Anni genannt und lebe im schönen Saarland! Ich bin verheiratet,habe 5 Kinder und sogar schon eine Enkeltochter:-) Meine große Leidenschaft gehört dem Häkeln! Es fasziniert mich wie man aus einem Knäul Wolle und einer Häkelnadel zauberhafte Dinge entstehen lassen kann:-) Und ich kombiniere es sehr gerne mit Nähen!

Dienstag, 7. August 2012

Als ich klein war

......schenkte mir mal meine große Schwester eine Matrouschka.
Ich war hin und weg und völlig faziniert wie ein Püppchen nach dem anderen ineinander verschwand und letztendlich nur die große übrig blieb....lange ist es her.

Warum ich das erzähle?
Daran musste ich die ganze Zeit denken,als ich für meine Schwägerin diese Matrouschka häkelte.


Ich schicke Euch liebste Grüße und wünsche einen schönen Tag
Anni



Kommentare:

  1. Ich frage mich gerade ;-) ... ob man diese Matrouschka auch so häkeln kann, das eine in der anderen verschwindet!?

    Sieht toal putzig aus!!!

    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela, ja die gibt es auch zum häkeln.
    Die hat die liebe Babsie erfunden,guckst du hier:-)
    http://de.dawanda.com/product/20671833-Haekelanleitung-Matroschkas

    Liebste Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja klasse!!!
      Aber das ist das Einzigste was ich nicht hinbekomme, Figürchen häkeln :-(

      Löschen
  3. Die sieht sehr schön aus! Sie guckt so lieb und die schönen Blumen, hach Anni, du bist einfach spitze ;)

    AntwortenLöschen
  4. Niedlich!Wir haben auch seit Jahren so ein Matroschka-Püppchen-Set (aus Holz) und meine beiden Mädels LIEBEN es immer wieder mal, damit zu spielen.
    Babsies Anleitung ist der Hit, das stimmt!
    LG Paula

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar,vielen lieben Dank :-)