Über mich

Mein Bild
Herzlich Willkommen in meinem Blog, ich freue mich das du vorbeischaust!!:-) Ich heisse Annika, kurz Anni genannt und lebe im schönen Saarland! Ich bin verheiratet,habe 5 Kinder und sogar schon eine Enkeltochter:-) Meine große Leidenschaft gehört dem Häkeln! Es fasziniert mich wie man aus einem Knäul Wolle und einer Häkelnadel zauberhafte Dinge entstehen lassen kann:-) Und ich kombiniere es sehr gerne mit Nähen!

Dienstag, 15. Mai 2012

Des Rätsels Lösung ;-)

Eine sehr liebe Freundin von mir bat mich für ihre Urenkelin eine Schildkröte zu häkeln und zwar so groß,das dieses Kissen


hineinpasst.
Ok,ich fing an zu überlegen, fing an zu häkeln, zog wieder auf, fing wieder an, irgendwie gefiel mir nichts richtig.
In irgendeinem Blog stolperte ich dann über das Glücksträumerle Kissen von Glückskreativ und dachte bingo :-)

Den Panzer zu häkeln hat wahnsinnig Spass gemacht,das Spiel mit den Farben und den verschiedenen Mustern.
Es häkelte sich fast wie von selbst ,musste aber noch 4 Runden dranhängen weil das Kissen so groß ist :-)

Dann überlegte ich,wie ich den Rest machen wollte,auch häkeln?

Ich dachte bei der Grösse wird die ganze Schildkröte viel zu schwer und nicht schön weich.....
und da mal wieder eine meiner Blitzideen.....ich näh den Rest und zwar aus Fleece,ganz kuschelig !!!
Gesagt,getan mit viel Überlegen,messen, stecken und nähen....taraaaaaaaaaaa die Schildkröte ist fertig.



Ich hoffe sie gefällt der neuen Besitzerin ?!
Das Rätsel gelöst hat Isadora von Häkelliebe.
Liebe Yvonne,mail mir doch bitte deine Adresse, zwecks Überraschung :-)

So, und nun mal schauen gehen, was mein nächstes Häkelprojekt wird.
Liebste Grüße
Anni


Kommentare:

  1. Wow, die ist aber wunderschön geworden :-).. ich mail dir gleich! LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annika, ist sehr schön geworden. Und glaube auch besser als nur gehäkelt :)

    LG Andreas

    AntwortenLöschen
  3. Ganz, ganz süüüß!
    Die würde ich auch sofort adoptieren!!!
    :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja zuckersüß! Wirklich ganz zauberhaft diese Idee!

    Liebe Grüße aus dem Zauberheim
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anni, du überraschst mich immer wieder mit deinen tollen und außergewöhnlichen Ideen! Das schönste "Glücksträumerle", das ich je gesehen habe! Mach nur so weiter, dann wird deine Leserschaft stetig wachsen und schon bald ganz groß sein!
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  6. Ui ist die süss;) die möchte man gleich knuddeln!!!
    Ich habe mich sehr gefreut über deine lieben Worte auf meinem Blog und das Du dich als leserin eingetragen hast.
    Was würdest du denn gerne tauschen wollen?
    Im Moment habe ich sehr viele Projekte offen aber wenn ich Luft habe würde ich mich über einen Tausch mit dir sehr freuen
    Liebste Grüsse
    EleonoreTunichtgut

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schnuckelig! :)
    Wirklich, ganz toll.

    AntwortenLöschen
  8. Super gerne mache ich so eine Tasche für dich und deine Elisa!
    Allerdings muss die dann etwas ander sein weil genauso geht nicht;)
    Es sollen ja alles Unikate bleiben...
    Aber du kannst mir gerne einen Farbwunsch sagen bzw. ein lieblingsmotiv oder die Farbe vom Rad!!
    Ich hoffe ich habe heute Abend mehr zeit, dann suche ich mir etwas aus! Hoffentlich kann ich mich entscheiden!!
    Und eine Frage habe ich noch;) diese tolle Häkelpulpe mit der Zwergenmütze... Gibt es einen Link zu der Anleitung bzw. zu Kristina!
    Ich finde sie ganz toll und wollte schon lange mal wieder eine Puppe häkeln..;)
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annika,wenn ich dich wiedersehe werde ich dich mal ganz lieb knuddeln.Die Schildkröte ist ja supertoll geworden ,Soraya wird sie lieben .Ich hoffe nur ,dass ich das irgendwie wieder gut machen bei dir.
    Ganz ganz viele liebe Grüße von der Uromi der Schildkrötenbesitzerin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cilli ,
      Du musst nichts gut machen bei mir,für dich immer und jederzeit wieder:-)
      Ganz,ganz viele liebe Grüße zurück und bis Freitag zur Übergabe:-)

      Löschen
  10. Die Schildkröte ist wunderschön geworden.
    Ein Wanderpaket funktioniert so: Jeder schickt ein paar Artikel als Starter an eine Adresse. Dann geht das Paket seinen Weg. Jeder sieht sich die Sachen an, nimmt sich heraus was ihm gefällt und trägt das in ein Buch ein. Für die herausgenommenen Sachen legt er wieder etwas ins Paket. Dabei muß man natürlich darauf achten, dass es in etwa gleichwertig ist. Also keine Minihäkelblume für ein paar Socken oder so. Am Ende hat jeder was tolles neues. Dann macht das Paket entweder eine neue Runde oder man schickt die Sachen jedem zurück oder spendet den Rest. Das ist ein ziemlicher Aufwand, kostet natürlich auch Porto aber es macht auch Spaß. War diesmal mein erster Versuch und ich finde die Sachen, die ich mir rausgeholt habe total schön. Falls du mal Lust hast mitzumachen, melde dich auf Ilals Blog einfach an.

    AntwortenLöschen
  11. Eine super Idee solch ein Sitzkissen in Schildkrötenform!
    Klasse Ausführung mit dem Kopf und Füßen aus Fleecestoff!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  12. Die ist ja soooooooo supersüß geworden, die Glücksträumerle-Schildkröte! Genial! Ich bin begeister!!!! :-)
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  13. Everything about your turtle is lovely! My favorite is the patterns on his shell.

    AntwortenLöschen
  14. Die Schildi ist traumhaft.Die tät mir auch gefallen.
    Danke fürs mitmachen beim Kreativen Freitag.
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  15. Hach, ist die süß geworden! Bei solch schönen Projekten bedaure ich es immer sehr, dass Häkeln nicht mein Ding ist.
    Falls die Schildkröte nicht gefällt, ich würde ihr sofort Obdach anbieten ... :-)
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar,vielen lieben Dank :-)