Über mich

Mein Bild
Herzlich Willkommen in meinem Blog, ich freue mich das du vorbeischaust!!:-) Ich heisse Annika, kurz Anni genannt und lebe im schönen Saarland! Ich bin verheiratet,habe 5 Kinder und sogar schon eine Enkeltochter:-) Meine große Leidenschaft gehört dem Häkeln! Es fasziniert mich wie man aus einem Knäul Wolle und einer Häkelnadel zauberhafte Dinge entstehen lassen kann:-) Und ich kombiniere es sehr gerne mit Nähen!

Sonntag, 23. September 2012

Verschiedenes :-) XXL

wo fange ich am beste an,mmmh also am besten der Reihe nach!
Ich habe mein erstes Knistertuch genäht,mit Applikation,Rassel und Schnullerkette und hatte so meine Schwierigkeiten damit.
Furchtbar schwer fand ich diese Knisterfolie aufzunähen ohne Falten und ohne das sie verrutscht und das die Labels nicht schief sind.
Dafür hat das mit dem Namen und mit dem Zick Zack Stich super funktioniert!

Aber Übung macht den Meister:-)

Piratenbutton als Apllikation

Piratenrassel
Rückseite
Vorderseite




 
Dann gab es passend zum Herbst ein Wildschwein mit Frischling.

 

Leider ist mir dann die Catania Wolle für den Frischling ausgegangen und es gibt sie nicht mehr in der Farbtabelle:-(
Blöd auch das ich die Banderole mit der Farbnummer nicht mehr hab:-(

Die Anleitungen für den Piraten,den Piratenbutton und die Wildschweine sind von Babsie.

Dann habe ich für Lina einen kleinen Freund gehäkelt der sie in den Kindergarten begleitet,weil ihr das Eingewöhnen doch arg schwer fällt.
Und da sie zur Zeit total auf Dinos steht,habe ich mich sehr gefreut bei der lieben Kristina eine tolle Dinosaurieranleitung zu finden!!
Faziniert haben mich die Füsse des Dinos,vorne zwei Zehen und hinten drei,die garantieren einen sicheren Stand!!




Hinterfuß

Vorderfuß

Liebe Kristina vielen,vielen lieben Dank für die süsse Anleitung anbei,sie ist schon auf der Nadel.
Habe mich sehr darüber gefreut!!
 
Gefreut habe ich mich auch als dann endlich die Anleitung von Paula's Eulenkissen endlich da war,der ich schon so entgegengefiebert habe!!!
Und es hat sich gelohnt und hier sind die ersten Eulenkissen




Die beiden Eulen sind auch schon wieder weg,da sie heiss begehrt sind.
Und wie ich es von Paula gewöhnt bin,eine geniale Anleitung wieder mal mit HOHEM Suchtfaktor,man mag garnicht mehr aufhören.
Und das sie genäkelt (genäht und gehäkelt) sind,find ich einfach wunderbar!!!!
 
Ich weiss schon warum ich mich von Paulas Anleitung für die Eulengrannys fernhalte
 
1. Grannys generell haben einen hohen Suchtfaktor
2.Paulas Anleitungen sowieso

und dann noch Eulen nee,nee da lass ich lieber die Finger bzw die Häkelnadel davon :-) *lach*
 
Das nächste Eulenkissen steht schon in den Startlöchern,warte nur noch auf die Stofflieferung:-)
 
Dann hatte ich noch einen schönen Tausch mit Niki die wunderbare Fimosachen zaubert.
Ich hatte noch eine kleine Fimosammlung und diese und einen kleinen Fliepianhänger


tauschte ich,na gegen was wohl,ja Eulen und zwar diese


Eulenkette mit passenden Ohrringen.
 
Ist das nicht wahnsinn,wie genial genau sie gearbeitet sind und diese viele liebevollen Details?!
Nicki ist mit Fimo eine wahre Künstlerin und zaubert die schönsten Sachen!!!
 
Liebe Niki,vielen Dank für den Tausch,er ht mir viel Spaß gemacht und ich hab mich echt gefreut!
 
Liest denn noch jemand;-)
Bald habt ihr es geschafft!!
 
Dann hatte ich ja Geburtstag und ich mag euch zwei Geschenke nicht vorenthalten.
Einmal von meinem Herzensmann und meiner großen Tochter mit Mann und Enkelmädchen diese wunderschöne Handtasche


Eine wunderbare Handarbeit,ich bin ganz verliebt.

Und von den Tom dieses Buch das ich mir schon lange gewünscht haben

 
 
Das erste Projekt ist auch schon auf der Nadel und nach nur einmal Aufribbeln klappt das Häkeln mit der Wuschelwolle erstaunlich gut :-)
Dann hat mein Blog noch diesen Award 
 
 
 
 
von der lieben Eleonore von Tunichtgut verliehen bekommen.
Ui das fand ich sehr nett und ihr Lob hat mich sehr,sehr gefreut !!
Vielen lieben Dank!!!!
 
Nun soll ich diesen Award 10 weiteren Bloggern verleihen,aber das ist wirklich,wirklich schwer,
den viele  Blogs den ich den Award gerne verleihen würde,wollen keinen Award und deswegen muss ich gucken ob ich auf zehn Stück komme,ich probier es einfach mal!
Ich werde mir in den nächsten Tagen versuchen die Zeit zu machen und 10 Stück zu finden,nur das braucht wirklich Zeit und die ist gerade rar bei mir....
Ich hoffe das ist ok so?!
 
So,nun habt ihr es endlich geschafft und und das XXL Post ist hier zu Ende:-)
Ich danke Euch für Euer Durchalten,schicke euch liebste Grüße und wünsche Euch einen schönen Sonntag!
 
Anni
 
 
 
 
 







 

 
 
 





 




 

Kommentare:

  1. Wow, da warst du aber wirklich fleißig. Und jetzt wo du auch das Buch hast, kann es ja losgehen. Deine Eulen sind auch ganz toll geworden ! Hat dich das Fieber auch gepackt ?
    Tolle Sachen. Wieso rutscht deine Folie und bildet Falten ? Was nimmst du denn für welche ? Ich stecke sie einfach mit Stecknadeln fest und nähe drüber, da passiert nix. Nehme Rettungsdecken dafür.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich habs gelesen und bin baff, was du alles so schaffst!!! Ich krieg gerade so garnix hin, seufz... sehen wir uns in den Herbstferien? Lg, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Achja, wo bekommt man denn eigentlich dieses Knistertuch her? Schreib mir doch bitte dazu kurz was in deiner Antwortmail. LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Eulen sind zuckersüß, das richtige für meine LinkParty. Würde mich riesig freuen, wenn Du mit dabei wärst.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. WOW, was für tolle Sachen du da zauberst! Vor allem der Pirat ist so süüüüüß, sowohl auf dem Button als auch als Rassel! Den würde mein Sohn auch sofort gehäkelt haben wollen.

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar,vielen lieben Dank :-)